Seite auswählen

Ich spür mich, also bin ich!

DAS Natur-, Musik- und Tanz- Seminar am Flussufer.

Herzlich willkommen zu 8 großartigen, unvergesslichen Tagen in unberührter Natur, die Dein Leben grundlegend verändern werden!

Hier kannst Du

  • endlich zur Ruhe kommen, regenerieren und Energie auftanken- durch einfache, alltagstaugliche Praktiken in der Natur, die ich Dir zeigen werde.
  • Dich mit sprühender Lebensfreude aufladen beim gemeinsamen Musizieren (wofür Du keinerlei Vorkenntnisse brauchst).
  • Neuorientierung, stabile Sicherheit für Dein Leben finden, und ein starkes Selbstwertgefühl aufbauen- und so u.a. Burn-Out vorbeugen.
  • Prickelndes Körpergefühl in dir selbst erfahren: durch ediges Barfuß- Tanzen zu pulsierenden TrommelRhythmen.
  • Den Einzel- und Lebenskampf verwandeln in vertrauensvoll-mit-dem-Leben-fließen.
  • Lernen wie Du aus Dir heraus Dich selbst coachen und heilen kannst; und so zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben findest.

 

Ich spür mich, also bin ich!

von Samstag, 10. August – Samstag, 17. August 2019

am Raab- Fluss an der burgenländisch- ungarischen Grenze.

Wir, das Team Adelheid Boll, Manuel Finster, László Sasdi und Gabriel Ortet Boll, nehmen dich sehr gerne mit auf diese Reise zu Dir selbst.

In Verbindung mit der Natur sein- der eigenen wahren Natur.

In diesen acht Tagen widmen wir uns jeweils zwei Tage lang einem Element, und zelebrieren wir Natur-Elemente- Rituale. .

Dazu gehören mehrere Kanu- Fluß- Wanderungen. Zum Entschleunigen, um Vertrauen zu fassen: Vertrauen ins Getragen- Werden vom Fluß und der Erde……. hin zum Vertrauen in den Fluß unseres Lebens. Den Einzel- und Lebenskampf können wir hinter uns lassen.

ErdRituale bringen uns inneren Frieden, Sicherheit und Ruhe. Wir kommen endlich! an, und tanken auf.

Das Element Luft bringt uns die Erfahrung von Leichtigkeit, Transparenz, Klarheit. In Dein Sein, in diesem Seminar, in Dein Leben.

 

Sprühendes Körperglück

Wir tanzen! Safatma Lebensfreude Tanz zu Live Trommelrhythmen die vibrieren. Den eigenen Rhythmus finden und tanzen. Unsere sinnlichen Körper spüren.

Und wir werden auch mit Manuel selbst trommeln. Zusammenspielen, zusammenwachsen, uns als Stamm als Gruppe fühlen.

Die Gemeinschaft, das Miteinander- Sein, dient uns als Nährboden für Kreativität. Mit unseren individuellen Qualitäten können wir die Gruppe nähren. So bewirkt das eine das andere.

 

Neugierig auf  Dich selbst?

Das Feuer gibt uns die Antworten auf die Frage „wofür brenne ich?“.

Außerdem wird es ganz viel Lehrreiches geben: über die Naturerfahrung lernst Du Dich selbst zu erfahren, durch Safatma bekommst Du wieder ein gutes Gefühl in deinem Körper, und die Erfahrung von Erdung.

Darüber hinaus werde ich Dir beibringen, mittels Ritualen und Benutzung unserer 5 Sinne, wie Du die Natur als Therapeutin bzw. Coach für Dich selbst nutzen kannst!

 

Wo stehst DU gerade?

Regelmäßige Redestabkreise wird es geben, um die Befindlichkeiten jedes einzelnen zu hören.

Und natürlich gibt es zum Abschluss dieser acht intensiven Selbsterfahrungs- Tage eine ausgiebige Phase des Teilens, Fragen-und-Antworten-Zeit, und – ganz wichtig!- das Integrieren der gemachten Erfahrungen in Dein Sein. So kannst Du den Schatz, den Du aus diesem Seminar mitnehmen wirst, im Alltag (der nicht mehr der selbe sein wird), heben und leben.

 

Mjamm-mjamm, scharrrrch, töcktöck:

Unsere Ernährung wird pflanzlich natürlich sein, leicht verdaulich und gesund. Mit Herz zubereitet vom veganen Gourmet- Koch Gabriel Ortet Boll (Prachtsohn). Wer zusätzlich etwas anderes essen möchte, möge das bitte selbst mitbringen, Dankeschön.

Wir wohnen in Zelten auf einem wildromantischen, ruhigen Campingplatz direkt am Fluß. Dieser ist 75 Minuten von Graz und 90 Minuten von Wien entfernt.

Du brauchst Deine 4 Wände um Dich wohlzufühlen? Dann komm doch gerne mit Campingbus! In Deinem Freundeskreis gibt es sicherlich jemanden, der/ die einen herleiht. Bzw. gibt es diverse Firmen, die solchene Vehikel vermieten.

Anreisetag ist Freitag, 9. August und Fahrgemeinschaften werden von mir, Adelheid, organisiert.

Abreisetag ist Sonntag, 18. August.

 

Leben statt warten

HIER kannst Du Dich zu einem Erstgespräch in 3D oder via skype anmelden, in dem du alle Detailinfos bekommst, und wir abklären, ob dieses Angebot das Richtige für Dich ist.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Kost-fast-nix-Seminars „Eins mit der Natur, eins mit mir“ zu Pfingsten 2019, oder ein workshop „Safatma Tanz zu Live Trommeln“.

Jedoch weder Tanzerfahrung noch Trommelkenntnisse sind für dieses UrlaubsSeminar Voraussetzung!

Komm und sei dabei in dieser unvergesslichen Seminarwoche!

Wir wollen unser natürliches, gesundes Wesen feiern und tanzen.

Servus!
Als erstes möchte ich Dir etwas schenken!
Hier kannst Du Dir die von mir geführte Meditation "URLAUB" kostenfrei herunterladen.

30 Minuten Auszeit nur für Dich, zum Entschleunigen und Kraft tanken.

Du wirst in meine Newsletterliste eingetragen und erhältst regelmäßig Neuigkeiten zu meinen Angeboten.

DANKE! Check bitte dein Postfach und auch den SPAM-Ordner, falls die Email dort landen sollte ;-)